Schwachsinn ohne Furcht und Tadel
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bildergedöns
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Steffis Hp
  Nicoles Blog
  Säns Blog
  Jules Blog
  Hp von Chrissi
  Thalias Hp
  WoW-Stammgruppen Forum


http://myblog.de/wiezzo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mal wieder etwas Neues!

Jaja lang lang ist her, dass ich hier etwas reingeschrieben habe. Ich fange mal ganz unbefangen mit den neusten Nachrichten an: Ich studiere jetzt in Essen (kein Scherz) und habe mich schon richtig gut eingelebt. Als Fach habe ich jetzt Grundschullehramt Mathe und Theologie (Gerüchten zufolge wollen das ja einige Leute nicht glauben).
Jaaa was gabs sonst so? *grübel* Ach ja das letzte Wochenende war ich auf Fachschaftsfahrt. War echt super. Partystimmung war genügend da und auch der Ausflug zum Ketteler Hof war 1A. Wer hätte gedacht, dass man mit 25 da sogar massig Spass haben kann. Ich habe sogar eine Menge Fotos gemacht, von denen bestimmt einige auf der Homepage der Fachschaft Grundschule landen werden. Wenn es soweit ist werde ich auch mal den Link posten.
PS Fachschaft so wie es ausschaut bin ich intergriert. Macht dort auch richtig Spass, vor allem hat man eine Anlaufstelle für Freistunden und etwas zu tun! Hätte nach Bochum nicht gedacht, dass es auch aktive/sympathische Fachschaften gibt. Aber hier ist ja echt eine (vor allem weil ich dabei bin *grins*).
Dann mal zu einem meiner Lieblingthemen hier: Essen! Nächste Woche wird es mal wieder eine große Kochession geben. Es ist geplant, dass Ronald, Betti und ich uns diesmal an selbstgemachten Käsespätzle mit Champgnon(sauce?) probieren...mit der Sauce bin ich mir noch nicht sicher, wie das gemeint war, aber auf jeden Fall waren Pilze drin.
Ein kurzer Abstecher zu World of Warcraft: Ich habe endlich eine gute Gilde gefunden, nach der Pleite mit "Crucitae Sanctae". Die Leute der "Ritter von Solamnia" sind locker drauf und haben sogar eine eigene Zul Gurub Gruppe. Werde da demnächst mal ein paar Epic-Items für meinen Magier abstauben gehen. Mittlerweile gehe ich auch regelmäßig mit zu Molten Core Raids. Leider ist noch nichts für mich abgefallen, aber das kommt noch.

Bleibt mir erstmal nichts zu sagen, als:

Auf bald und nen guten Rutsch
Wiezzo
24.4.06 15:21


World of Warcraft

Hallo Leute! Lang lang ist?s her, dass ich einen Eintrag geschrieben habe, aber was soll ich sagen? Bin halt wieder im World of Warcraft Fieber. Das alles hat kurz nach Weihnachten angefangen. Da war mir so langweilig, dass ich mal meinen Account reaktiviert habe. Steffi ist kurz danach auch wieder eingestiegen und wir haben uns mit 2 neuen Chars dirket zu Level 27 hochgespielt. Macht wieder tierisch Laune. Desweiteren hat Sebastian auch mit dem Spiel angefangen und Malte plant auch einen Start ins K?nigreich von Azeroth. Geplant ist bis jetzt zu viert eine Stammgruppe zu er?ffnen...naja zu f?nft w?re eigentlich noch cooler! Daher meine Frage: Falls noch einer der das hier liest spielt oder anfangen m?chte bitte melden. Am besten noch mitschreiben, welche Klassenw?nsche bestehen, da man dann ein wenig besser planen kann, wie die Gruppe optimal zusammengesetzt w?re. Der Startpunkt der Stammgruppe ist nach Maltes theoretischer Physik Pr?fung; das sollte irgendwann im Februar sein, soweit ich weiss. Sonst gibts ansich nichts spannendes weiter zu berichten, ausser das Sa wieder mal ein Spieleabend bei mir ist. Mal sehen wer da alles kommt.

So long Chriss
24.1.06 08:51


2006

Frohes neues Jahr und alles gute den Menschen, die ich kenne oder die mich kennen. Alles gute und m?gen all eure W?nsche in Erf?llung gehen! Naja ausser denen die mir schaden k?nnten! Da bin ich ganz egoistisch
1.1.06 02:02


Helden gesucht!

Das neue Jahr n?hert sich mit immer schnelleren Schritten und somit auch das Releasedatum von Dungeons and Dragons : Online (irgendwann im ersten Quartal 2006)! Daher habe ich mir gedacht, dass ich mal rumfrage, wer Lust hat mit mir eine Spielgruppe zu bilden. Ich kann mir vorstellen, dass einige von euch keine Ahnung haben, worum es bei Dungeons and Dragons geht.


Ersteinmal ein wenig dazu, worum es in dem Spiel geht (?brigens: alle Informationen sind von der Codemastersseite genommen) :
Einstmals ein Hexenkessel von Ambitionen und geheimen Verschw?rungen, ist die brodelnde Grenzstadt Stormreach inzwischen sicher und ruhig geworden, als einziges Portal zu den Reicht?mern von Xen'drik. Aber das B?se lauert bereits! Nur noch wenige Abenteurer, die auszogen um das Land zu erkunden, kehren zur?ck. Und jene, die es geschafft haben, berichten von Tod und Zerst?rung. Bist Du bereit, es mit den schrecklichen Monstern und Dungeons aufzunehmen? Kannst Du das dunkle Mysterium enth?llen, das die Existenz von Stormreach bedroht?

Aber was macht dieses Spiel jetzt zu etwas besonderem? Zum ersten ist dieses Spiel nicht auf reinem Kampf ausgelegt. Man muss Verschlagenheit, Tarnung und Klugheit nutzen, um in den Dungeons zu ?berleben, wo Monster, Fallen, R?tsel und andere interaktive Herausforderungen warten. Man kann also nur alle Geheimnisse l?ften, wenn man auch diverse Diebesf?higkeiten kann oder einfach mal ein wenig ?berlegt!
und dann gibts das einzigartige Rollenspielflair, welches in noch keinen anderen Spiel derma?en gut umgesetzt wurde: Elemente wie d20 (Es werden wirklich gew?rfelte W?rfel auf dem Bildschirm gezeigt!) und DM-Text (Ein Erz?hler f?r das jeweilige Abendteuer, der das Abenteuer so spannend gestaltet wie nur geht) garantieren authentisches Dungeons & Dragons-Flair, liebevoll als Online-Welt umgesetzt.

Ihr seid jetzt aufgefordert mir mal eure Meinung mit zu teilen und vielleicht zu sagen, ob ihr interesse habt mit zu spielen! ?brigens: Ganz viele Informationen findet ihr noch auf der offiziellen Seite des Spiels
3.12.05 21:07


Billard und Goethe

War gerade mit Daniel und Steffi Billard spielen! Zuerst standen wir aber vor dem Problem, dass wir nen Billard Tisch auftreiben mussten. Dazu haben wir zuerst bei IBO geschut, was allerdings zu hatte. Anschlie?end haben wir dann eine Kneipe namens Peanuts. Diese war leider voll. Daher haben wir uns dann in der "Goethe Stuben" niedergelassen. Dieses war eine Art Sportkneipe, in der einige Leute sich ein Fussballspiel sehr intensiv angeschaut haben. Die Atmosph?re war ein wenig ungewohnt, aber daf?r waren die Getr?nke g?nstig und der Tisch echt gut!
Zum Ergebniss: Ich habe 2x gewonnen und 2x verloren! Ich gebe zu, dass ich die 2 Niederlagen selbst herbei gef?hrt habe, indem ich die 8 versenkt habe


So viel dazu

Christian
12.11.05 23:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung