Schwachsinn ohne Furcht und Tadel
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bildergedöns
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Steffis Hp
  Nicoles Blog
  Säns Blog
  Jules Blog
  Hp von Chrissi
  Thalias Hp
  WoW-Stammgruppen Forum


http://myblog.de/wiezzo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Guiness und Mark Bennet

Gestern war ich mal wieder mit ein paar Freunden im Irish Pub! war ganz lustig, nur habe ich heute aus irgendeinem Grund richtig Durst. Wo ran mag das wohl liegen? Dabei hat dann auch ein S?nger das Volk unterhalten. Es gab viele Songs, die mir richtig gut gefallen haben. Ganz vorne dabei war "Whiskey in the Jar" ich h?tte das wirklich nur ungern verpasst! Einige Songs haben allerdings nicht wirklich irisches Feeling vermittelt. Was hatte zum Beispiel "Ring of Fire" von Mister Cash da zu suchen? Ist das nicht eher etwas f?r ne Western Bar? Ausserdem habe ich mich super mit einer Kerze vergn?gt. Man kann echt tolle Gebilde aus Wachs bauen!
Mehr gibts allerdings nicht zu berichten

Also auf bald Wiezzo

PS ein neues Foto in der Foto-Sektion!
4.9.05 14:11


Was ist denn mit dem Kino los?

Waren die Worte, die gestern Nacht in meinem Kopf umher gewandert sind. Warum hatte gestern dieses dumme Kino in Gelsenkirchen zu? Hat es geschlossen? Ist es pleite? Jetzt weiss ich, dass dem nicht so ist. Allen Anschein nach war ich nur zu bl?d das Programm im Internet richtig aus zu werten. Ich habe mich irgendwie mit dem Tag vertan, so dass ich festgestellt habe, dass Montags der letzte Film um 20:15 und nicht wie Donnerstags (wo ich geschaut habe) um 23:00! F?llt in die Kategorie "Dumm gelaufen".
Egal! Auf dem R?ckweg nach Bochum haben Steffi und ich uns dann ?berlegt, dass man doch noch etwas trinken gehen k?nnte. Also haben wir uns das Cafehaus in Herne ausgesucht. Leider gab es entweder keine Milch mehr (der Kellner hat so genuschelt) oder der Laden war kurz vor dem Feierabend! Kurz entschlossen haben wir dann noch McDoof aufgesucht um noch schnell etwas f?r den kleinen Hunger zwischendurch einzuschieben! Da kam dann ein Anruf, der mir eine SMS erspart hat! Nicole! Ich hatte eh vor sie zu fragen, ob sie morgen (also heute) abend mitkommt auf eine Runde Billard mit mir, Steffi und S?n. Am morgen hatte sie noch behauptet, dass sie wohl f?r eine Stunde mitkommen w?rde, nur der urspr?nglich geplante Spieleabend sei ihr zu langlebig. Auf jeden Fall war ihre Antwort auf die Frage, ob sie mit Billard spielen kommt ein klares "NEIN!", da sie sich bereits mit Simone zum Kino verabredet hat! Gemein! Zu dieser Gemeinheit kann ich nur auf Steffis Blog verweisen! Der Link sollte da irgendwo links zu finden sein. Bestimmt kommen hier auch bald ein paar Kommentare zum Thema an.
Ansonsten gibts nix neues von mir! Ich w?nsche allen einen tollen Rest der Woche und bis denn dann euer

Christian
6.9.05 14:20


Was ist mit mir los?

Ich frage mich im Moment lassen meine Billardtalente stark zu w?nschen ?brig. Nach einem grandiosem 5:0 Sieg am Sonntag, war der Dienstag der Tag meiner Niederlage! Habe selbst jedes Spiel veloren! *Mist* Naja mehr spannendes gibt es nicht zu berichten!
Auf bald!
8.9.05 09:52


Back from Hamburch

F?r die, die es noch nicht wussten, aber ich war die letzten TAge ja in Hamburg. Leider komme ich heute nicht mehr dazu gro? etwas dazu zu schreiben, aber glaubt mir: Es wird spannend. Freut euch auf tolle Geschichten, ?ber Parkh?user aus der H?lle oder neue Spieletips! Ausserdem wird bestimmt etwas ?ber die Grillparty zu lesen sein, auf die ich gleich gehe! Naja soweit es nicht zu viel zu trinken gibt! Also bis morgen/gleich Leute und stay cool!

Wiezzo
18.9.05 17:37


Urlaubsblog

So f?r alle die es nicht mehr erwarten k?nnen: Meine kleinen Erlebnisse in Hamburg.
Der Startschuss fiel am Mittwoch, an dem ich mich mit einem vollgetankten Wagen auf dem Weg gen Norden machte. Den ersten Teil der Strecke versuchte ich ?konomisch zu fahren, allerdings verging mir der Spass nach 200 km. Es ist halt einfach langweilig mit 100-120 km/h ?ber die Bahn zu tuckern. Hmm gerade f?llt mir auf, wie schwer es mir f?llt mich an die einzelnen Tage zu erinnern...was war nochmal Mittwoch Abend angesagt. Ich erinnere mich dunkel daran, dass ich bei Fabi war und *geistesblitz* OC California gesehen habe. Meine MEinung dazu kann ganz kurz zusammen gefasst werden -> Six Feet under ist viel viel viel besser!!! Anschlie?end war noch ne kleine Chatrunde...
Den Donnerstag bin ich dann recht fr?h aufgestanden...jaja Schlafen und Licht passen nicht zusammen! Zumindest konnte ich so weiter die 3. Staffel Six Feet Under schauen (im ?brigen ist die Staffel richtig gut gelungen). Den Tag sind wir dann auch mal ein wenig einkaufen gefahren (Lebensmitteltechnisch) und haben f?r eine Cocktailparty ein wenig Nahrung hergestellt. Sprich: Wir haben eine Lasagne gemacht! Habe auch viel Lob daf?r geerntet. Tja wieder ein paar Leute mehr f?r den Wiezzofanclub (weitere Antr?ge auf Mitgliedschaft werden gerne bearbeitet). Aber springen wir doch einfach mal direkt zu dem Cocktailabend himself. Dies war der erste Cocktailabend, an dem Vodka-Red Bull und Batida/Kirsch als vollwertige Cocktails z?hlen! Aber gut...war lecker^^ Eine lange Zeit wurde gemeiert. Dabei musste ich leider feststellen, dass ich echt schlecht im L?gen/Bluffen bin...Aber was solls? Wollte eh gut etwas tanken! Der Abend klang bei einer Runde Karaoke aus...naja ich kannte die ganzen Lieder so ziemlich gar nicht. Habe jetzt auch keine Lust mehr dr?ber zu sinnieren. Der Gedanke an Britney Spears allein macht depressiv
Den n?chsten Tag habe ich dann mit Steffi in der Hamburger City verbracht. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich mich in Hamburg mittlerweile gut zurecht finde Ich finde die Innenstadt, S?n?s Wohnung, Fabis Wohnung und !!!Mediamarkt!!! In Hamburg gibts sogar auch 2001 (Das Buchgesch?ft) - Also kann Hamburg schonmal mit Essen mithalten! Allerdings gibts etwas, dass Hamburg nicht kann, und das ist Parkh?user bauen: Als Steffi und ich vor der offensichtlichen Einfahrt standen war dort eine Ampel auf "rot" geschaltet. Verw?hnt von dem heimischen Parkh?usern wie wir sind dachten wir nat?rlich, dass wir nur warten m?ssen bis ein Platz frei wird. Was uns allerdings verwunderte war, dass pl?tzlich ein Auto aus der Einfahrt entgegen kam. Man stelle sich vor, dass irgendein Pack betrunkener Affen auf die Idee gekommen ist ein Parkhaus mit einer Spur f?r ein Ein UND Ausfahrt zu bauen...die Folge sind dumme Wartezeiten und verbl?ffte G?ste...Den Abend haben S?n, Steffi und Ich noch ein wenig ein Hockeyspiel angeschaut und ein paar Gesellschaftsspiele gespielt. Ein sehr entspannender Abend!
Der Samstag war auch ein recht ruhiger TAg. Dort haben Steffi und ich einmal die Hockeyf?higkeiten von S?n und Fabi begutachtet. Fazit: S?n scheint eine Super Torw?rtin zu sein und Fabi eine "K?mpfernatur"!
Den Sonntag ging es dann zur?ck in den Pott. Die Fahrt war recht anstrengend, da sich langsam der Schlafmangel bemerkbar machte! Aber ich habs geschaft. Auch dank meiner exelenten Copilotin Steffi! Danke f?r die gute Apfelschorle und die Gummib?rchen! Nachdem ich endlich daheim war ging es schnell w?hlen und ab ins Bettchen. Abends war ich dann noch auf nem Grillabend. ?ber diesen verliere ich besser erstmal keine Worte...
20.9.05 12:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung